Blumen- und Gartenfreunde
München Obermenzing e.V.

Wappen Gartenfreunde
100 Jahre Blumen- und Gartenfreunde Obermenzing

Mitteilungen 3 / 2015 München, 12. April 2015

„Was uns die Lerche singt, in unseren Herzen wiederklingt. Der Winter sagt: ade! ade! Und hin ist Kälte, Reif und Schnee, und Nebel hin und Dunkelheit – Willkommen, süße Frühlingszeit. Winter, ade!, Frühling, juchhe!“

Liebe Blumen- und Gartenfreunde,

diese zweite Strophe, aus dem wunderschönen Gedicht „Winter ade“ von August Heinrich Hoffmann von Fallersleben, passt doch einfach in diesen so auffallend schönen und sonnigen Frühling. Ein Frühling, bei dem jedem Gartenfreund das Herz aufgeht und er sich freut, sich endlich wieder in seinem Garten austoben zu können. Es ist momentan viel zu tun. Trotzdem hoffe ich, dass Sie noch für unsere Aktivitäten Zeit finden, auf die ich Sie mit den folgenden Zeilen hinweisen darf. Unser nächster Vereinsabend findet statt am

Mittwoch, den 22. April 2015 um 19:00 Uhr
im Pfarrsaal „Leiden Christi“

Passionistenstraße 12. Als Referenten konnte ich Herrn Dr. med. Sieglfried Ascher, Arzt für Naturheilverfahren, Aufhausen-Erding, mit dem Thema „Apfelallergien“ gewinnen.
In seinem Vortrag geht er auf die Ursachen und Hintergründe von Apfelallergien ein. Er stellt allergiefreundliche Sorten bei alten und neuen Sorten vor. Er macht einen Bilderrundgang im Obstgarten und zeigt einen Sendebeitrag von Servus TV zum Thema.
Äpfel sind wohl das am meisten gegessene gesunde Obst in unseren Breiten, die aber durchaus ihre Tücken haben. Vor allen Dingen auch, weil in den letzten Jahren eine Menge neuer und bis dahin nicht bekannter Sorten auf den Markt gekommen sind.
Alle Gartenfreunde sind zu diesem bestimmt interessanten und informativen Vereinsabend recht herzlich eingeladen.

  1. Schon jetzt darf ich Sie daran erinnern, dass unser „32. Obermenzinger Gartlerflohmarkt“ am Samstag, den 2. Mai 2015 um 13.00 Uhr stattfindet. Wer sich jetzt schon überlegt, was er alles entbehren kann, was er anbieten könnte bzw. tauschen möchte und entsprechend die Pflanzen und Pflanzerl vorbereitet, kann bei dieser Veranstaltung auch etwas bieten. Informationen dazu sind bei Herrn Helmut Birner, Tel.: 8113041 (18 - 20 Uhr) erhältlich.
  2. Der nächste Vereinsabend ist am Mittwoch, den 20.5.2015 bei dem uns wieder einmal unser Gartenfreund Thomas Janscheck in seiner unvergleichlichen Art, das Geheimnis zum Thema „Der heilende Garten – Der Garten im Wandel der Zeit“ näher bringen wird.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie auch im Jahr 2015 Ihrem Verein treu verbunden blieben und wir Sie als zufriedenes Mitglied bei unseren Vereinsveranstaltungen häufig begrüßen dürften.

Herzlichst Ihr

Unterschrift Heinz Richarz