Blumen- und Gartenfreunde
München Obermenzing e.V.

Wappen Gartenfreunde
100 Jahre Blumen- und Gartenfreunde Obermenzing

Mitteilungen 5 / 2016 München, 7. Juni 2016

„Ein Blumenglöckchen vom Boden hervor war früh gesprosset in lieblicher Flor, da kam ein Bienchen und naschte fein – die müssen wohl beide füreinander sein“

Liebe Blumen- und Gartenfreunde,

diese wunderbaren Zeilen von Johann Wolfgang von Goethe beschreibt so schön den Beginn des Sommers, des Blühens und Wachsens Freuen wir uns, dass es endlich eine längere Schönwetterperiode gibt. Trotz der vielen Arbeit hoffe ich, dass Sie noch für unsere Aktivitäten Zeit finden, auf die ich Sie mit den folgenden Zeilen hinweisen darf.

  1. Unser nächster Vereinsabend findet statt am

    Dienstag, den 21. Juni 2016 um 19:00 Uhr
    im Pfarrsaal „Leiden Christi“, Passionistenstraße 12 a.


    Als Referentin konnte ich erneut Frau Gredel Warbeck, Fotografin Obermenzing, mit ihren wunderschönen Bildern zum Thema „Neue Impressionen aus dem Nymphenburger Schlosspark“, gewinnen.
    Die Fotografin zeigt in Ihrem Bildervortrag ihre neuesten Impressionen aus dem Nymphenburger Schlosspark. Diese einzigartige Parklandschaft in all ihrer Schönheit mit unterschiedlichster Flora und Fauna möchte sie dem Zuschauer näher bringen. Sie führt durch die Jahreszeiten mit besonderen Stimmungen und Lichtverhältnissen.
    Alle Gartenfreunde sind zu diesem bestimmt schönen und informativen Vereinsabend recht herzlich eingeladen.
    Hinweise hier
  2. Am letzten Sonntag im Juni, d.h. am 26.6.2016 ist von 10.00 – 17.00 Uhr „Tag der offenen Gartentür“ (in ganz Bayern, diesmal wieder ohne München). Sie können sich unter der Homepage des Landesverbandes unter www.gartenbauvereine.org informieren.
  3. Der „traditionelle Sommerschnitt mit Gartlersprechstunde“ findet statt, am Donnerstag, den 7.7.2016, um 18:00 Uhr auf unserem Vereinsgrundstück.
  4. Der nächste Vereinsabend findet statt, am 20. Juli, mit dem Thema: „Blühende Gärten und Landschaften – wertvolle Lebensgrundlage für Biene, Hummel und Co.“, durch das uns Frau Barbara Heydenreich, Metten führen wird.
  5. Das Vereinsprogramm für das 2. Halbjahr 2016 erhalten Sie im Juli 2016

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie auch im Jahr 2016 Ihrem Verein treu verbunden blieben und wir Sie als zufriedenes Mitglied bei unseren Vereinsveranstaltungen häufig begrüßen dürften.

Herzlichst Ihr

Unterschrift Heinz Richarz