Blumen- und Gartenfreunde
München Obermenzing e.V.

Wappen Gartenfreunde
100 Jahre Blumen- und Gartenfreunde Obermenzing

Mitteilungen 9 / 2017 München, 1. September 2017

Ein Garten kann eine Welt für sich werden,
dabei ist ganz gleich, ob dieser Garten groß oder klein ist.

Hugo von Hoffmannsthal

Liebe Blumen- und Gartenfreunde,

und wie die Welt sich ändert, so ändert sich auch der Garten. Mehr dazu erfahren Sie bei unserem nächsten Vortrag im Rahmen des Jubiläums, zu dem wir Sie herzlich einladen

Wappen 1200 Jahre Menzing

Mittwoch, 13. September, um 19 Uhr im Pfarrsaal Leiden Christi, Passionistenstraße 12a. Der Heimatforscher Werner Reindl wird Sie unter dem Titel Vom Emmer zum Bambus mitnehmen auf eine Zeitreise durch mehr als 1200 Jahre Gartenkultur: Wo einst Getreide wogte, wachsen heute exotische Stauden, wo früher Bohnen rankten, plätschern heute Springbrunnen. Der Eintritt ist wie immer frei.

Wer aus den Äpfeln und Birnen seines Gartens Most gewinnen will, dem hilft der Obst- und Gartenbauverein Allach-Untermenzing im Vereinsheim an der Eversbuschstraße 161 an den Samstagen 16. und 30. September sowie am 14. Oktober. Annahme (keinesfalls unter zehn Kilo!) zwischen 8 und 11, Abgabe des Mostes zwischen 12 und 13 Uhr.

Um Äpfel dreht es sich dann auch bei unserer nächsten Jubiläumsveranstaltung am Wochenende 7./8. Oktober von 11 bis 16 Uhr im Zehentstadel. Beiß nicht gleich in jeden Apfel, sondern erfahren Sie erst ein bisschen mehr über der Deutschen liebstes Obst. Gartenfreunde geben Rat, für Saft, Kuchen und Unterhaltung für die Kinder ist gesorgt. Der Samstag, beginnt um 10 Uhr mit dem Vortrag Viel mehr als nur Elstar, Referentin: Dr. Ulrike Wagner, Biologin (in Kooperation mit der Münchner Volkshochschule, Anmeldung dort erforderlich, Eintritt frei, Apfelprobe 3.- €), der Sonntag ebenfalls um 10 Uhr mit dem Vortrag: Gut geschnitten ist halb geerntet, Referentin Lina Sundermayer, Obstbäuerin, Eintritt frei

Am Samstag, dem 21. Oktober, wird dann um 16 Uhr im Carlhäusl Geschickt gesteckt. Die Volkshochschule München lädt in Kooperation mit den Blumen und Gartenfreunden zum Basteln mit Naturalien aus Menzinger Gärten. Eintritt frei, 3.- € Materialgeld, Anmeldung erforderlich bei der Münchner Volkshochschule

Wir freuen uns, wenn Sie an unserem Programm Gefallen finden und wir Sie häufig bei unseren Aktivitäten begrüßen dürfen. Bringen Sie Ihre Freunde und empfehlen Sie uns weiter.

Herzlichst Ihr

Unterschrift Heinz Richarz